Menu

Mit dem richtigen Autohändler beste Preise erzielen


über mich

Mit dem richtigen Autohändler beste Preise erzielen

Es freut mich, dass Ihr auf meinen neuen Blog aufmerksam geworden seid und Interesse daran zeigt. Will man sein altes Fahrzeug verkaufen oder sich einen neuen Wagen anschaffen, braucht man dafür den richtigen Autohändler. Nur durch die Wahl des richtigen An- oder Verkäufers sind beste Preise garantiert. Als ich mich dazu entschlossen hatte, meinen alten Wagen für ein neues Modell einzutauschen, habe ich mich zuerst umfassend über die verschiedenen Anbieter informiert. Auf diesem Weg bin ich auf einen Autohändler gestoßen, der genau zu mir gepasst hat. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich einen neuen Pkw und das alte Auto hat der Händler zu einem tollen Preis in Zahlung genommen. Wie ich bei meiner Recherche vorgegangen bin, erfahrt ihr hier.

Kategorien

Archiv

letzte Posts

Wohnwagen mieten leicht gemacht
13 Juli 2017

Gerade zur Urlaubszeit sind Wohnwagen und Wohnmobi

Volkwagen - Das Auto.
13 Juni 2017

Das erste in Serie produzierte und bedeutendste de

Wohnwagen mieten leicht gemacht

Gerade zur Urlaubszeit sind Wohnwagen und Wohnmobile hervorragend geeignet, um überall hinzukommen und dennoch flexibel zu sein. Mit einem solchen Gefährt lässt sich alles Mögliche erkunden. Wer einen Wohnwagen an sein Auto hängt und ihn schlussendlich auf einem Campingplatz stehen lässt, kann mit seinem eigenen Fahrzeug vollkommen frei und flexibel durch die Gegend fahren. Gerade im Ausland, aber auch im Inland, ist das Gold wert. Nun nennt nicht jeder einen Wohnwagen sein eigen. Glücklicherweise lässt sich ein Wohnwagen mieten.

Wohnwagen mieten ist günstiger als gedacht
Es gibt diverse Anbieter bei denen sich ein Wohnwagen mieten lässt. Das ist zumeist günstiger als viele denken. Es gibt selbstverständlich eine große Auswahl unterschiedlicher Modelle. Auch die Ausstattung des Wohnwagens variiert von Modell zu Modell. Zur Basisaustattung eines Wohnwagens gehören Bett und Küche. Je nachdem wie groß der Wagen ist, desto mehr Schlafmöglichkeiten bietet er. Auch die Ausstattung und Größe der sanitären Anlagen variiert von Modell zu Modell. Einfache Modelle haben eine Duschkabine mit integrierter Toilette. Höherwertigere Modelle bieten schon mehr Platz in der Dusche und auf der Toilette. Auch der gesamte zur Verfügung stehende Platz variiert von Modell zu Modell. Bei einigen Wohnwagen geht es nur darum, dass am Abend geschlafen und am Morgen gefrühstückt werden kann. Andere Modelle hingegen erlauben es auch, dass man sich längere Zeit in ihnen aufhält, zum Beispiel bei Regen.

Wer einen Wohnwagen leihen möchte, sollte darüber nachdenken dies möglichst lange zu tun. Wie auch bei Mietwagen ist es so, dass der Tagespreis eines über zwei Wochen gemieteten Wohnwagens günstiger ist, als wenn er nur für ein paar Tage gemietet wird. Natürlich spielt hier das persönliche Budget eine Rolle. Bei der Miete sollte geprüft werden, ob das eigene Fahrzeug tauglich ist, um den Wohnwagen zu ziehen. Autos dürfen immer nur bestimmte zusätzliche Gewichte ziehen. Ist der Wohnwagen für das eigene Fahrzeug zu schwer, muss ein leichteres Modell gewählt werden. Hierbei sollte auch darauf geachtet werden, dass der Wohnwagen noch mit Gepäck, Lebensmitteln etc. beladen wird. Dies sollte bei der Miete einkalkuliert werden. Nicht, dass der Wohnwagen vor Ort gerade so die zulässige Gewichtsgrenze streift und nach dem Einladen des Gepäcks dann jedoch zu schwer ist für das eigene Auto.

Ein guter Wohnwagen ist immer gepflegt. Dies lässt sich schon am Gesamtzustand erkennen. Ist dieser fragwürdig, ist davon auszugehen, dass der Wagen insgesamt nicht gut in Schuss ist. Vor jeder Leihstellung sollten die Bremsen des Wohnwagens überprüft werden. Auch die Lichter und die Verbindung zum Stromkreis des eigenen PKWs müssen funktionieren. Der Luftdruck der Wohnwagenreifen muss passen und schlussendlich sollten sich alle Fenster und Türen sicher verriegeln lassen. So kann im Urlaub nicht plötzlich Unvorhergesehenes passieren.